Datenschutz

An dieser Stelle finden Sie Informationen zu Ihrem persönlichen Datenschutz.

1. Rechtliche Hinweise

Auf dieser Seite können Inhalt von Dritten via Weblink angeboten werden. Trotz sorgfältiger Prüfung können wir nicht für all diese Inhalte der Drittanbieter garantieren, sind aber bemüht, auf unserer Seite alles legal zu halten. Falls Sie in irgend einer Art feststellen sollten, dass die Inhalte nicht dem geltenden Recht (auch Urheberrecht) entsprechen sollten, lassen Sie es uns wissen, damit wir entsprechende Gegenmassnahmen treffen können. Wir übernehmen keine Haftung für externe Links und Inhalte, dafür ist alleine derren Betreiber verantwortlich.

2. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art und die Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Kirchenchor Cantamus, Postfach 22, 89424 Altenrhein, info@cantamus-chor.ch,  auf dieser Website auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

2. Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht (info@cantamus-chor.ch).

3. Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Webspace-Provider erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

4. Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Kirchenchor Cantamus (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

5. Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda etc.). In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.

6. Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie in unregelmässigen Abständen über Neuigkeiten in unserem Unternehmen.

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link im Newsletter selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die obenstehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

7. Einbindung von Diensten und 3rd Party Tools

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

8. Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. Cookies werden von Webanalysediensten wie Google Analytics zur Markierung des Besuchers verwendet.

Das Speichern von Cookies kann durch eine Einstellung im Browser verhindert werden. Gegebenenfalls können Sie in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen.

Klicken Sie hier, um von der Erfassung auszuschliessen…

9. Kommunikation per E-Mail

Ein Mailverkehr welcher nicht verschlüsselt ist birgt Gefahren. Unbefugte können möglicherweise Daten einsehen, verändern oder löschen. Wenn Sie mit uns per E-Mail Kommunikation betreiben, sind Ihnen diese Risiken bekannt und Sie sind damit einverstanden, dass sich der Kirchenchor Cantamus auch mit dieser Kommunikationsmethode bedient (auch unverschlüsselt).

 10. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung „anonymizeIP“ ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

11. Google Retargeting

Diese Website verwendet im Internet Retargeting-Technologie. Diese ermöglicht es, auf Websites unserer Partner gezielt jene Internet User mit Werbung anzusprechen, die sich bereits für unsere Produkte interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis einer Cookie-basierten Analyse des vorherigen Nutzerverhaltens. Selbstverständlich werden auch hierbei keine personenbezogenen Daten gespeichert und ebenso selbstverständlich erfolgt die Verwendung der Retargeting-Technologie unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

Wir arbeiten mit der auf Retargeting-Technologie spezialisierten Firma Google zusammen. Auf dieser Website werden durch sog. Retargeting-Technologien von Google (im Folgenden „Anbieter“ genannt) Informationen über das Surfverhalten der Websitebesucher zu Werbezwecken in anonymisierter Form gesammelt und in „Cookie“-Textdateien auf Ihrem Computer gespeichert. Der Anbieter analysiert anhand eines Algorithmus das Surfverhalten. Anschliessend können gezielte Produktempfehlungen als für Sie interessante, personalisierte Werbebanner auf anderen Websites angezeigt werden. In keinem Fall können diese Daten dazu verwendet werden, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren.

Sofern Sie trotzdem keine personalisierten Werbebanner vom Kirchenchor Cantamus mehr angezeigt bekommen wollen, können Sie dieser Datenerhebung und -speicherung für die Zukunft widersprechen. Mit einem Klick auf das in jedem Werbebanner angezeigte Symbol/Schaltfläche (z.B. „i“) gelangen Sie auf die jeweilige Website des Anbieters. Dort wird Ihnen die Systematik der Retargeting-Technologie nochmals erläutert und die Möglichkeit des Austragens („Opt-out“) angeboten. Wenn Sie sich beim Anbieter austragen, wird ein sog. „Opt-out“-Cookie auf Ihrem Computer gespeichert, der die Anzeige der Werbebanner des Anbieters zukünftig verhindert. Bitte beachten Sie, dass dieses Austragen nur von Ihrem Computer aus erfolgen kann, wenn Sie zukünftig keine personalisierten Werbebanner vom Kirchenchor Cantamus mehr angezeigt bekommen wollen. Auch dürfen die jeweiligen „Opt-out“-Cookies nicht von Ihrem Computer gelöscht werden.

12. Verwendung von Facebook Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins („Plugins“)  des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet.
Wenn eine Seite dieser Webseite aufgerufen wird, die ein solches Plugin enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.
Facebook erhält durch die Einbindung der Plugins die Information, dass die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen wurde. Ist man bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie beispielsweise auf „gefällt mir“ klicken, wird die entsprechende Information vom Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.
Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über diese Webseite Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch dieser Webseite bei Facebook ausloggen.

13. Benutzung der Kirchenchor Cantamus Website

Der gesamte Inhalt (Texte, Grafiken, Bilder etc.) der Kirchenchor Cantamus Buechberg Website ist urheberrechtlich geschützt und gehört, soweit nicht anders bestimmt, ausschliesslich und umfassend dem Kirchenchor Cantamus Buechberg. Dies gilt auch und insbesondere für die in der Kirchenchor Cantamus Buechberg Website dargestellten Wort-, Bild und Logos. Ebenso kann diese Website Hinweise auf Nutzungsrechte von Dritten enthalten, die zu beachten sind. Die auf der Website enthaltenen Informationen und Dienstleistungen werden vom Cantamus Kirchenchor Altenrhein-Staad ausschliesslich für den privaten Gebrauch sowie zu Informationszwecken bereitgestellt. Sämtliche Eigentums- und Nutzungsrechte verbleiben beim Kirchenchor Cantamus Buechberg. Dieser kann diese Zustimmung jederzeit widerrufen. Reproduktion (vollständig oder teilweise), Übermittlung (elektronisch oder mit anderen Mitteln), Modifikation, Verknüpfung oder Benutzung der in der Kirchenchor Cantamus Buechberg Website enthaltenen Informationen und Dienstleistungen aller Art für öffentliche oder kommerzielle Zwecke sind nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Kirchenchor Cantamus Buechberg gestattet.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung können jederzeit erfolgen.

14. Veranstaltgungskalender

Informationen zu Veranstaltung, Veranstaltungsort und Veranstalter

Wenn Veranstaltungs-, Tagungsort- oder Organisatorinformationen erstellt, sendet, importiert, speichert oder veröffentlicht, werden diese Informationen in der lokalen Datenbank gespeichert:

  1. Angaben zum Veranstaltungsort: Name, Adresse, Stadt, Land, Bundesland, Postleitzahl, Telefon, Website, geografische Koordinaten (Längen- und Breitengrad)
  2. Informationen zum Veranstalter: Name, Telefon, Website, E-Mail
  3. Veranstaltungsinformationen: Website, Eintritt, Beschreibung, Datum, Uhrzeit, Bild

Im Falle der Importieren von Veranstaltungen, Veranstaltungsorten und Veranstaltern:

  1. Alle Daten in einer CSV- oder ICS-Datei und externen URLs (für Veranstaltungen, Veranstaltungsorte, Veranstalter und Tickets)
  2. Import von Ursprungsdaten (URL, von der Ereignisse importiert werden – wie Eventbrite, MeetUp, andere kompatible URL-Quellen und mehr, die ähnliche oder dieselben Daten wie oben aufgeführt enthalten können)
  3. Eventbrite Ticketinformationen: Name, Beschreibung, Kosten, Art, Menge

Bitte beachten Sie, dass ein Nutzer ein Website-Konto für diese Domain besitzen muss, um über das Anmeldeformular für Community-Events neue Events zu erstellen. Diese Information wird in der lokalen Datenbank beibehalten. Es ist auch möglich, Ereignisse anonym zu erstellen, wenn der Websitebesitzer diese Option aktiviert hat.

API-Schlüssel

Wir verwenden bestimmte API-Keys, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Diese API-Schlüssel können die folgenden Dienste von Drittanbietern enthalten: Google Maps, Facebook, Meetup, PayPal und Eventbrite (API-Schlüssel, Authentifizierungs-URL und Client Secret).

Klicken Sie hier, um von der Erfassung des Websitetrackings über den Google Tag Manager ausgeschlossen zu werden (solange das Cookie in ihrem Browser nicht gelöscht wird).